Stellen

Der SkF e.V. Münster als Frauen-und Fachverband ist mit seinen vielfältigen Angeboten für Frauen und Familien in Notsituationen rund um den Bahnhof herum schon lange tätig.

Wir suchen für ein neues niederschwelliges, bürgernahes Angebot im Ostviertel eine/n Sozialarbeiter*in mit einem Stundenumfang von 19,5 Wochenstunden befristet auf drei Jahre.

Geplant ist ein Begegnungsraum, der Begleitung und Bildung für Menschen im Viertel schafft und nachbarschaftliches Miteinander fördert. 

Das geplante Projekt AnFO (Anlaufstelle für Frauen und Familien im Ostviertel) will sich Menschen mit verschiedenen biographischen Hintergründen, Nationalitäten, Religionszugehörigkeiten und Alter zuwenden. Diese Anlaufstelle wird ein erster Ort der Orientierung, möchte Ressourcen nachbarschaftlicher Hilfen und Angebote und Hilfen über Einrichtungen und Dienste niederschwellig anbieten. Innerhalb der Anlaufstelle sollen verschiedene Projekte der Begegnung in der Nachbarschaft entwickelt werden.

Neue Netzwerke initiieren und vorhandene Netzwerke stärken ist ein Ziel dieser Anlaufstelle.

Sie haben Freude in der Kontaktaufnahme und im Umgang mit Menschen. Sie haben eine wertschätzende Grundhaltung gegenüber Menschen mit unterschiedlichen kulturellen und biografischen Lebensentwürfen. Sie sind neugierig und offen für Innovationen und haben Fähigkeiten im Aufbau von Netzwerken und Organisationstalent. Sie arbeiten gerne in einem multiprofessionellen Kontext.

Sie bringen mit:

  •  Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit BA oder vergleichbar
  • Organisationsfähigkeit im Aufbau von Netzwerken
  •   Freude in der Kontaktaufnahme mit Menschen
  •   Ideen und Kreativität bei der Initiierung von bürgernahen Angeboten zur  Förderung der Nachbarschaft

Wir bieten Ihnen:

  • Anbindung an die SkF e.V. Beratungsdienste
  • eine verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit
  • ein kreatives Entwicklungsfeld
  • Vergütung nach den Caritas AVR Richtlinien
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Fort- und Weiterbildungen


Sind Sie interessiert und können den christlichen Werten folgen dann senden Sie ihre Bewerbung an:

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Münster
Wolbeckerstrasse 16 a
48155 Münster

Frau Maria Kube
kube@skf-muenster.de

 


Der Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Münster sucht für sein Familienzentrum, die Kindertagesstätte Katharinenstraße, ab sofort

eine Erzieherin/ einen Erzieher 

Die Stelle hat einen Beschäftigungsumfang von 39 Wochenstunden. Teilzeit mit mindestens 19,5 Wochenstunden ist möglich.

Das Familienzentrum besteht aus 4,5 Gruppen mit 73 Kindern im Alter von 0-6 Jahren.

Wir erwarten:

Ausbildung zur Erzieherin/ zum Erzieher

Berufserfahrung in der Bildungsarbeit U3 und Ü3

Reflexionsfähigkeit und Beratungskompetenz

gute Selbst- und Arbeitsorganisation

Verantwortungsbewusstsein, Konflikt- und Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität

Bereitschaft die Arbeit des Familienzentrums zu unterstützen

eine positive Einstellung zur katholischen Kirche und ihrer sozialen Arbeit

Wir bieten:

kollegiale Unterstützung

einen zeitgemäß ausgestatteten Arbeitsplatz

kompetente Fachberatung, Fortbildung und Supervision

ein vielseitiges Aufgabengebiet und gute Gestaltungsmöglichkeiten

Bezahlung und übliche Sozialleistungen nach der Maßgabe der Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)

Wiedereinsteigerinnen /-einsteiger in die berufliche Tätigkeit sind willkommen

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, gern auch per Email. Bitte richten Sie Ihre Unterlagen an den

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Münster
Geschäftsführung
Maria Kube

Wolbecker Straße 16a
48155 Münster

Email: kube@skf-muenster.de


Erzieher/in im Berufspraktikum gesucht

Der Sozialdienst kath. Frauen e.V. Mutter sucht für das Familienzentrum Kindertagesstätte Katharinenstrasse einen/e Erzieher/in im Berufspraktikum mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Std.

 

Gesucht wird eine Kraft mit Freude an der Erziehungs- und Bildungsarbeit mit Kindern im Alter von 3 Jahren bis Schuleintritt.

Wir bieten ein vielfältiges und interessantes Arbeitsfeld mit Einblicken in den Bereich der Familienbildung.

Sie sollten über:

-         Teamfähigkeit und Kritikfähigkeit verfügen und

-          einer christlichen Konfession angehören.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbungen.

Bitte richten Sie diese an den:

Sozialdienst kath. Frauen e.V. Münster

Familienzentrum Kindertagesstätte Katharinenstrasse

Katharinenstrasse 10-12

48145 Münster.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

C. Kemper

Fachbereichsleitung

Tel.: 0251-37201

kita@skf-muenster.de


Pflegeeltern gesucht!
Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Münster sucht Paare oder Familien:

  • die sich für Kinder begeistern, auch wenn sie Überraschungen bieten
  • die Kindern mit seelischen Verletzungen ein neues, dauerhaftes zu Hause bieten
  • die eine besondere pädagogische Eignung oder eine pädagogische Ausbildung mitbringen
  • die über Geduld, Einfühlungsvermögen und Belastbarkeit verfügen

 

Wir bieten:

  • Vorbereitung und Qualifizierung
  • regelmäßige Betreuung und fundierte Beratung
  • Fortbildung und Supervision
  • angemessene finanzielle Leistungen

 

Interesse?

 

Anfragen und Bewerbungen bitte senden an:

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Münster
Westfälische Pflegefamilien
Lothar Busch
Barbara Stahr
Wolbecker Str. 16a
48155 Münster
Tel: 0251 / 13 32 23-45
stahr@skf-muenster.de

  • Kita-Galerie
  • Neues
  • Unsere Kita