Beratung und Unterstützung in allen Lebenslagen

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. ist ein Fachverband im Deutschen Caritasverband. In Münster ist er Träger mehrerer Einrichtungen und Beratungsdienste. Unser Engagement wird seit über 100 Jahren von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern getragen, die mit viel Herzblut und Sachverstand in allen Lebenslagen für Sie da sind.

Beratungs- und Unterstützungsangebote

Unsere Beratungs- und Unter­stützungs­angebote

Beratungsstelle

Telefon: 0251-13 32 23-0

Die Beratungsstelle des Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Münster bietet  Frauen, Familien und Einzelpersonen in unterschiedlichen Lebenssituationen individuelle Unterstützung an. So werden Wege aus einer Krise aufgezeigt und neue Perspektiven eröffnet.

Wohnungslosenhilfe

Telefon: 0251-8 99 36-0

Sie sind wohnungslos oder von Wohnungslosigkeit bedroht? Sie befinden sich in einer ähnlichen Notlage? Hier können Sie sich einen ersten Überblick über unsere Hilfsangebote verschaffen und mehr über die für Sie zuständigen Ansprechpartnerinnen erfahren.

Hilfe bei häuslicher Gewalt

Telefon: 0251-13 12 500-0

Unsere  Frauen- und Kinderschutzhäuser stehen grundsätzlich jeder misshandelten oder von Misshandlung bedrohten Frau und ihren Kindern offen und bieten auch Jungen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres mit ihren Müttern Schutz. Bitte zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen!

Familienzentrum

Telefon: 0251-8 99 36-13

Kindern einen unbeschwerten und inspirierenden Start ins Leben bieten. Eltern bei der Bewältigung ihres Alltages und der Erziehung ihrer Kinder mit Rat und Tat zur Seite stehen. Diesen Aufgaben stellen wir uns täglich mit viel Freude, Herz und Sachverstand.

Karriere beim SkF

Sozialarbeiter*in BA, MA (m/w/d) für den Fachbereich Pflegekinderhilfe, Westfälische Pflegefamilien in Vollzeit gesucht!

Der Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Münster ist Fachverband im Deutschen Caritasverband. Das Angebot des SkF e.V. Münster umfasst u.a. stationäre und ambulante Angebote der Wohnungslosenhilfe für Frauen, Beratungsdienste, wie Schwangerschaftsberatung, Adoptions- und Pflegekinderdienst, Fachberatung bei häuslicher Gewalt, einen Betreuungsverein sowie zwei Frauen- und Kinderschutzhäuser.

Wir suchen ab dem 01.10.2024 eine engagierte Fachkraft für die Westfälischen Pflegefamilien. Westfälische Pflegefamilien sind eine Form der Sonderpflege der Erziehungshilfen auf der Grundlage des §33 Satz 2 SGB VIII für Kinder und Jugendliche, die dem jungen Menschen zeitlich befristet oder auf Dauer einen verlässlichen, familiären Lebensort und die erforderliche Versorgung, Erziehung und Förderung gewährleistet. Westfälische Pflegeeltern verfügen über eine besondere Eignung und bei entsprechendem Hilfebedarf der Kinder und Jugendlichen über eine zusätzliche pädagogische oder medizinische Qualifikation.

Aufgabenbereich:

  • Werbung und Schulung potentieller Pflegeltern
  • Vermittlung und kontinuierliche Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Eltern im WPF-System
  • Kooperation mit externen Institutionen und Jugendämtern
  • Vorbereitung und Teilnahme an Hilfeplangesprächen
  • Krisenmanagement
  • Organisation und Durchführung von Fort-und Weiterbildungen für Pflegeeltern
  • Öffentlichkeitsarbeit und Werbung

Anforderungsprofil:   

  • verantwortungsbewusste und engagierte Persönlichkeit
  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich der erzieherischen Jugendhilfen
  • Zusatzqualifikation in der Beratung von Familien
  • differenzierte sozialarbeiterische/sozialpädagogische Fachkenntnisse, fundierte methodische Grundlagen und Basiswissen aus anderen Fachdisziplinen wie z.B. Recht und Psychologie
  • die Fähigkeit zur Selbst- und Fremdreflektion
  • psychische und physische Belastbarkeit
  • eine systemische Grundhaltung

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Dienstverhältnis
  • ein vielseitiges Aufgabengebiet und gute Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein engagiertes, kollegiales und kompetentes Team
  • Fortbildung und Supervision
  • Vergütung nach Maßgabe der Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR), inkl. Regenerationstage
  • kirchliche Betriebsrente (KZVK)

Gerne wird Frau Behrens, Tel. 0251/ 133223-22, Ihnen weitere Fragen zu der Stelle beantworten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (bevorzugt per Mail) an:

 stange@skf-muenster.de

 Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Münster
Frau Stange
Wolbecker Str. 16a
48155 Münster

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) für die Wohnungslosenhilfe in Teilzeit gesucht

Der Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Münster ist Fachverband im Deutschen Caritasverband. Das Angebot des SkF e.V. Münster umfasst u.a. stationäre und ambulante Angebote der Wohnungslosenhilfe für Frauen, Beratungsdienste, wie Schwangerschaftsberatung, Adoptions- und Pflegekinderdienst, Fachberatung bei häuslicher Gewalt und Betreuungsverein, sowie zwei Frauen- und Kinderschutzhäuser.

Wir suchen ab sofort eine engagierte Fachkraft für unser Gertrudenhaus, eine vollstationäre Übergangseinrichtung für Frauen in besonderen sozialen Schwierigkeiten, in Teilzeit mit 19,5 Stunden wöchentlich und Option auf Vollzeit.

Wir suchen eine verantwortungsbewusste und engagierte Persönlichkeit, die:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik mitbringt
  • differenzierte sozialarbeiterische/ sozialpädagogische Fachkenntnisse, fundierte methodische Grundlagen und ein breites Basiswissen aus anderen Fachdisziplinen wie z.B. Recht und Psychologie besitzt
  • die Fähigkeit zur Selbst- und Fremdreflektion mitbringt
  • psychisch und physisch belastbar ist
  • bereit ist, Schicht- und Wochenenddienste zu übernehmen
  • eine systemische Grundhaltung verinnerlicht hat
  • von Teamarbeit profitiert und sich selbst gerne aktiv einbringt

Wir bieten:

  • ein vielseitiges, interessantes Aufgabengebiet und gute Gestaltungsmöglichkeiten
  • kollegiale Unterstützung in einem netten und engagierten Team
  • kompetente Fachberatung
  • Fortbildung und Supervision
  • Vergütung nach Maßgabe der Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR), inkl. Regenerationstage
  • kirchliche Betriebsrente (KZVK)

 

Gerne wird Frau Böing, Tel. 0251/ 89936-22, Ihnen weitere Fragen zu der Stelle beantworten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (bevorzugt per Mail) an

stange@skf-muenster.de

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Münster
Frau Stange
Wolbecker Str. 16a
48155 Münster

 

Wir suchen zum 01.11.2024 (oder später) eine Fachbereichsleitung in Vollzeit für den Bereich der ambulanten Wohnungslosenhilfe (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der ambulanten Dienste (aktueller Standort Wolbecker Str.)
  • Sie unterstützen aktiv die konzeptionelle, wirtschaftliche und fachliche Weiterentwicklung der bestehenden Angebote sowie die Entwicklung neuer Angebote

Bestehende Angebote:
o Ambulant Betreutes Wohnen
o Aufsuchende Sozialarbeit
o Fachberatungsstelle
o Frauentreff (Tagesstätte für wohnungslose Frauen)

Ihre Qualifikation:

  • Studium der Sozialen Arbeit
  •  Berufs- und Leitungserfahrung
  • Innovationskraft und Begeisterung
  • Kompetenz in der Mitarbeiterführung
  •  Organisationstalent
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabenfeld
  • attraktive Vergütung nach AVR Caritas
  • betriebliche Altersvorsorge
  • die Mitarbeit in einem dynamischen und positiv geprägten Leitungsteam
  • flexible Arbeitszeiten
  • Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, bevorzugt per Email.
Bitte richten Sie Ihre Unterlagen an

stange@skf-muenster.de

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Münster
Geschäftsführung
Nicole Stange
Wolbecker Straße 16a
48155 Münster

Aktuelles aus dem Verband

Wir suchen Sie!

Engagement im Ehrenamt

Schenken Sie Menschen in schwierigen Lebensabschnitten einen Teil Ihrer Zeit und bereichern Sie so unsere Arbeit. Denn Ihre ganz persönlichen Ideen und Kompetenzen helfen uns dabei, Menschen vielfältig und individuell auf ihrem Weg zu begleiten und neue Chancen zu eröffnen.

Ein Einblick

Aktuelle Nachrichten

Engagiert für die gute Sache – Walk & Talk im Botanischen Garten

Die Ehrenamtlichen der verschiedenen Fachbereichen des SkF e.V. trafen sich im botanischen Garten, um in den lockeren Austausch zu kommen und gegenseitig von ihrem Engagement zu berichten. Der Spaziergang, bei sommerlichen Temperaturen, ermöglicht den Aufbau von neuen...

Der SkF bedankt sich bei den ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen

Die Ehrenamtliches des Kreativkreis  haben den Erlös, der im Advent 2023 veranstalteten Basare, an die Projekte Babykorb und  Kinderkiste übergeben.Bei Kaffee und Kuchen kamen die aktiven Freiwilligen zusammen. Die Spenden Übergabe und der Austausch in geselliger...

Vorstandswechsel

In der Mitgliederversammlung am 28.11.2023 ist ein neuer Vorstand gewählt worden. Frau Hakenes, ließ sich nicht erneut zur Wahl aufstellen, sie scheidet nach 9 Jahren aktiver Vorstandsarbeit (9 Jahre als Vorsitzende) aus, ebenso Frau Delhey. Frau Stange...

Aktuelle Angebote

Pflegeeltern gesucht!

Wir suchen Paare und Einzelpersonen, die sich dieser Aufgabe  stellen möchten.

Praktikum

Der SkF e.V. Münster fördert den beruflichen Nachwuchs und bietet Studierenden im Bereich der Sozialen Arbeit verschiedene Praxisstellen im Verband an. Ob im Frauenhaus,  in der Wohnungslosenhilfe oder in der sexualpädagogischen Gruppenarbeit, die Studierenden erhalten Einblick in den konkreten Arbeitsalltag und lernen ihr Hochschulwissen anzuwenden. Umgekehrt profitiert der SkF e.V. Münster vom Know-how der Hochschulen, neuen Ansätzen und aktuellen Forschungsergebnissen. Die Praktikant*innen werden von erfahrenen Mitarbeiter*innen angeleitet und erhalten über den konkreten Einsatzort hinaus Einblick in die Aufgaben und Tätigkeitsbereiches des Gesamtverbandes.

Über die konkreten Einsatzmöglichkeiten und offene Stellen informieren Sie sich bitte bei den jeweiligen Fachbereichsleiterinnen.

Wir freuen uns auf Sie!

Orientierungspraktikum oder Praxissemester

 

Leider können wir keine Praxisplätze im Rahmen eines dualen Studiums anbieten

 

Mischen Sie mit!

Mitglied werden – für mehr soziales Miteinander vor Ort

Sie möchten uns dabei unterstützen, Menschen konkrete Hilfe anzubieten, die diese dringend benötigen? Darüber freuen wir uns sehr. Mit Ihrer Mitgliedschaft tragen Sie einen wichtigen Teil dazu bei, dass wir auch in Zukunft Frauen, Kindern, Jugendlichen und Familien in schwierigen Situationen zur Seite stehen können. Vielen Dank.

Als Mitglied werden Sie direkt in den Verein einbezogen und regelmäßig über aktuelle Entwicklungen aus unseren Diensten informiert. Als ordentliches Mitglied haben Sie aktives Wahlrecht, das bedeutet, Sie wählen den Vorstand und nehmen bei der jährlichen Mitgliederversammlung Einfluss auf die zukünftige Ausrichtung und Weiterentwicklung des Verbandes.

Die Mitgliedschaft ist beitragsfrei.

Spendenkonto

Darlehnskasse Münster e.G. · Kontonummer:  40 24 800 · Bankleitzahl: 400 602 65
IBAN: DE98 4006 0265 0004 0248 00 · BIC: GENODEM1DKM

Bitte für die Zusendung einer Spendenbescheinigung die Kontaktdaten im Betreff der Überweisung angeben. Oder rufen  sie uns einfach an.