Blauer Himmel und Sonnenschein waren eine tolle Grundlage für einen

gelungenen Sommerausflug des Adoptiv- und Pflegekinderdienstes und der

Westfälischen Pflegefamilien. 28 Pflege- und Adoptivfamilien konnten die

Berater*innen des SkF e.V. Münster in Reken begrüßen. Die Erwachsenen

wurden zu Beginn mit Namensschildern an roten Bändern ausgestattet, damit

bei Begegnungen im großen Park neue Kontakte unter den Familien geknüpft

werden konnten. Die Eltern und Kinder erkundeten die Spazierwege zwischen

den Tiergehegen und die riesigen Spielplätze. Der Besuch und die Fütterung im

Ziegengehege durfte sicherlich ebenfalls bei keinem Kind fehlen. Die unzähligen

Möglichkeiten zum Schaukeln, Hüpfen, Klettern und Rutschen forderten die

Kinder zum ausgiebigen Spielen auf. Wasserspiele lockten bei dem

Sonnenschein ebenfalls zum Ausprobieren. So war es gut, dass sich so manche

Wechselkleidung oder Badehose im Familiengepäck befand. Die zahlreichen

Tische im Spielplatzbereich waren zugleich die Einladung zum Picknick, langen

Verweilen und miteinander ins Gespräch kommen. So konnten neue Netzwerke

unter den Pflegefamilien geknüpft werden, während die Kinder spielten. Fürs

leibliche Wohl hatte jede Familie gut gesorgt. Zudem bot der Park Getränke,

duftende Waffeln und andere Köstlichkeiten, so dass wohl nur wenige

Wünsche an diesem Tag offenblieben. Ein gelungener Tag für die Pflegeeltern

mit ihren Kindern und ihren Berater*innen